Rennes

A partir de 54,00

Führung durch das historische Zentrum von Rennes, Besuch und Führung durch das Parlament der Bretagne.

Verfügbar am 28/07, 29/07, 30/07, 31/07, 01/08 und 02/08

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

10h30 : Führung  durch  das historische Zentrum von  Rennes – Dauer : 1h30
Sehenswert die Kathedrale Saint-Pierre (XVI-XIX Jh) mit ihren von den romanischen Basilika inspirierten Dekors, die Kapelle Saint-Yves aus dem  XV. Jh (unter Denkmalschutz),  wo  sich die Spätgotik in der Feinheit ihrer Skulpturen widerspiegelt, die kleinen engen und gewundenen Gassen mit ihren bunten holzverkleideten Häusern (Fachwerkhäuser)  aus dem  XV., XVI.  und XVII. Jahrhunderten sowie dem  defensiven Erbgut, das sich in der Burg mit zwei Türmen der Einganstore Mordelaises ausdrückt, die letzter Zeuge der mittelalterlichen Stadt sind.  Nach Überquerung der zwei königlichen Plätze (des Parlaments der Bretagne et  des Rathauses), die vom Architekten von König  Louis XV  entworfen wurden, bewundert man die schönen  herrschaftlichen Stadthäuser, die für diese „Herren des Parlaments“ erbaut wurden.

Ab12h15 : Mittagessen in einem traditionellen Restaurant der Innenstadt

14h30 :  Führung durch das Parlamentsgebäude der Bretagne – Dauer : 1h30
Das Regierungsgebäude wurde von Salomon de Brosse entworfen  und bildet das wichtigste Bauwerk des Erbgutes von Rennes. Das Palais des Parlaments bezeugt eine einzigartige Seite der  französischen Malkunst im XVII. Jh  und der Geschichte der Bretagne, die sie darstellt.  Die bekannten Pariser Künstler haben den Justizpalast mit somptuösen Deckenmalereien  à la française ausgeschmückt, mit geschnitzten und vergoldeten Holztäfelungen und allegorischen Bildern versehen. Das  Grand’Chambre (Grosse Zimmer) bildet das Juwel dieses außergewöhnlichen Innendekors.

Der Brand in 1994 hatte bei den Bretonen ein wahres Trauma ausgelöst, doch glücklicherweise erfolgte eine ausgezeichnete Restaurierung und im Jahre 1999 konnte das Gebäude für Besucher wieder zugänglich gemacht werden.

About the Author

By carine / Administrator

Follow carine
on Apr 18, 2018